Download AIDS: Acquired Immune Deficiency Syndrome Symposium, Wien by Prim. Doz. Dr. F. Gschnait, J. Hutterer (auth.), Prim. Doz. PDF

By Prim. Doz. Dr. F. Gschnait, J. Hutterer (auth.), Prim. Doz. Dr. Fritz Gschnait, Prof. Dr. Klaus Wolff (eds.)

Show description

Read or Download AIDS: Acquired Immune Deficiency Syndrome Symposium, Wien 1985 PDF

Best german_9 books

Effektive politisch-administrative Steuerung in Stadtverwaltungen: Möglichkeiten und Grenzen einer Reform

Die erfolgreiche Neugestaltung des Verhältnisses von Politik und Verwaltung ist zum wesentlichen Engpassfaktor in der Reform der deutschen Kommunalverwaltung geworden. Nach Jahren der Binnenmodernisierung innerhalb der Verwaltung zeigt sich, dass ein neues Steuerungssystem erst dann zu den gewünschten Ergebnissen führt, wenn es gelingt, die Politik in die neue Steuerungslogik einzubinden.

Defensive Publishing: Handlungsfreiheit und die Aneignung von Innovationsgewinnen

Protective Publishing bezeichnet das Veröffentlichen einer Erfindung mit dem Ziel, Stand der Technik zu schaffen und so zu verhindern, dass ein Dritter ein Ausschlussrecht auf diese Erfindung erlangen kann. Stefanie Pangerl analysiert die Bedeutung der Handlungsfreiheit für eine erfolgreiche Aneignung von Innovationsgewinnen und ordnet die Ergebnisse in die bestehende betriebswirtschaftliche Theorie zu einer solchen Aneignung ein.

Extra resources for AIDS: Acquired Immune Deficiency Syndrome Symposium, Wien 1985

Example text

Das gesunde Immunsystem ist ein genau organisiertes Wechselspiel zwischen stimulierenden und hemmenden Einfliissen, wobei die Balance durch zahlreiche Feedback-Mechanismen aufrecht erhalten wird [5]. So perfekt ungestorte Riickkopplungsmechanismen funktionieren, so anf:illig sind sie gegen eine Storung von auBen, die auch nm eines der wichtigen "ZentralstelIen" trifft. Der Vorliiufer alIer immunkompetenten ZelIen, die in der Immunabwehr involviert sind, ist eine Stammzelle im Knochenmark. Diese vermag entweder im Knochenmark zu verbleiben, oder zum Thymus zu wandern, urn dort in Richtung T-Zellen zu differenzieren.

Med. 309, 576582 (1983). 13. Abrams, D. , Lewis, B. , Volberding, P. : Lymphadenopathy: endpoint or prodrome? Update of a 24 months prospective study. Ann. N. Y. Acad. Sci. 437, 207-215 (1984). 14. Brynes, R. , Chan, W. , Spira, T. , Ewing, E. , Chandler, F. : Value of lymph node biopsy in unexplained lymphadenopathy in homosexual men. JAMA 250, 1313-1317 (1983). 15. Centers for Disease Control Task Force on Kaposi's Sarcoma and Opportunistic Infection: Epidemiologic aspects of the current outbreak of Kaposi's sarcoma and opportunistic infections.

Rook, A. , Quinnon, G. : Death in the AIDS patient: Role of cytomegalovirus. N. Eng!. J. Med. 309, 1454-1455 (1983). Ziegler, J. , Mir1er, R. , Lenette, E. , Drew, W. : Outbreak ofBurkitt's-like lymphoma in homosexual men. Lancet ii, 631-633 (1982). Miller, J. , Barrett, R. , Britton, C. , Tapper, M. , Bahr, G. , Bruno, P. , Marquardt, M. , Hays, A. , McMurtry III, J. , Weissman, J. , Bruno, M. : Progressive multifocalleucoencephalopathy in a male homosexual with T-cell immune deficiency. N. Eng!.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 5 votes