Download Anasthesie Intensivmedizin Notfallmedizin Schmerztherapie by Prof. Dr. Franz-Josef Kretz, Prof. Dr. Jürgen Schäffer PDF

By Prof. Dr. Franz-Josef Kretz, Prof. Dr. Jürgen Schäffer (auth.)

Knapp, praxisnah und ubersichtlich enthalt dieses Taschenlehrbuch das gesamte Grundlagenwissen der Anasthesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie. Neben der bewahrten Didaktik mit Kapitelubersichten, pragnanten Cave Hinweisen, aussagekraftigen Illustrationen und gewichteten Aufzahlungen uberzeugen besonders die farbig hervorgehobenenen Boxen mit praktischen Handlungsanleitungen, die sich dem Nachschlagenden uber ein separates Inhaltsverzeichnis schnell erschlie?en. Topaktuell und von erfahrenen Praktikern verfa?t, ist dieses Taschenlehrbuch somit ein idealer Begleiter fur alle, die neben dem Staatsexamen auch ihre berufliche Weiterbildung im Auge haben.

Show description

Read Online or Download Anasthesie Intensivmedizin Notfallmedizin Schmerztherapie PDF

Similar german_6 books

Der deutsche Bankenmarkt — unfähig zur Konsolidierung?: Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums

Ertragserosionen, Kostenprobleme und hohe Risikovorsorgen sind die prägnantesten Kennzeichen der Strukturkrise, die die Landschaft der deutschen Finanzdienstleistungsinstitute derzeit prägt. Vergleiche mit dem japanischen Bankwesen sind immer häufiger zu vernehmen. Als Ursache wird neben der schlechten Konjunktur und politischen Misserfolgen die "Drei-Säulen-Struktur" der deutschen Kreditwirtschaft ausgemacht, der insbesondere von Großbankenseite die schlechte Margensituation im Kreditgeschäft angelastet wird.

Medizinische Statistik

"Statistiken sind merkwurdige Dinge . .. ", dies wird so mancher Mediziner denken, wenn er sich mit der Biometrie befa? t. Sei es im Rahmen seiner Ausbildung oder im Zuge wissenschaftlicher oder klinischer Studien, Kenntnisse der Statistik und Mathematik sind unentbehrlich fur die tagliche Arbeit des Mediziners.

Pflegehandbuch Herdecke

Das Pflegehandbuch Herdecke beweist, daß neben der etablierten, naturwissenschaftlich orientierten Medizin und Pflege in einem Akutkrankenhaus auch "patientenorientierte" Pflege möglich ist. Das Herdecker Modell liefert mit seinen Richtlinien für die praktische Zusammenarbeit aller Berufsgruppen im Krankenhaus einen überzeugenden Beitrag zur Innovation in der Pflege.

Additional info for Anasthesie Intensivmedizin Notfallmedizin Schmerztherapie

Example text

Acetylcholin wird durch einen Impuls aus den Vesikeln freigesetzt und führt zur Depolarisation. 2. Nichtdepolarisierende Muskelrelaxantien blockieren den Rezeptor, ohne zu depolarisieren. 3. Depolarisierende Muskelrelaxantien blockieren den Rezeptor, nachdem sie depolarisiert haben 20 I 1 Pharmakologie und klinisch-praktische Details Die membranständige Acetylcholinesterase besteht aus 5 Proteinen Es handelt sich um das leistungsfähigste und schnellste Enzym des menschlichen Körpers. Von diesem als Acetylcholinesterase (Typ 1 Cholinesterase bezeichneten Enzym) ist die Typ 2 Cholinesterase (auch Pseudocholinesterase) zu unterscheiden.

18). Die a-Phase der Blutspiegelkurve repräsentiert die schnelle Verteilungsphase nach i. -Injektion. Die ß-Phase beschreibt die Rückverteilungsphase vom zentralen ins periphere Kompartiment. Der Konzentrationsabfall ist bedingt durch Umverteilung oder Metabolisierung. Die y-terminale Phase beschreibt die Rückverteilung aus dem Fettgewebe. Streng genommen gelten diese Verteilungsphänomene nur für die Einmalapplikation. Sie verändern sich, wenn ein Medikament über eine längere Zeit kontinuierlich gegeben wird.

Acetylcholin wird durch einen Impuls aus den Vesikeln freigesetzt und führt zur Depolarisation. 2. Nichtdepolarisierende Muskelrelaxantien blockieren den Rezeptor, ohne zu depolarisieren. 3. Depolarisierende Muskelrelaxantien blockieren den Rezeptor, nachdem sie depolarisiert haben 20 I 1 Pharmakologie und klinisch-praktische Details Die membranständige Acetylcholinesterase besteht aus 5 Proteinen Es handelt sich um das leistungsfähigste und schnellste Enzym des menschlichen Körpers. Von diesem als Acetylcholinesterase (Typ 1 Cholinesterase bezeichneten Enzym) ist die Typ 2 Cholinesterase (auch Pseudocholinesterase) zu unterscheiden.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 42 votes